System P3 bis 20 bar Kühlmitteldruck

Wie funktioniert das BEMA P3 Gerät?

Ein seitlich am Fräskopf angebrachtes Gerät mit 4 Kühlmittelaustrittsdüsen versehen, das sich radial in jede Neigung positionieren läßt. Über Fernsteuerung wird die jeweilige Position geregelt. Kein Handgriff mehr in laufende Maschinen.

P3 bestehend aus:

  • Manueller Dreh-Potentiometer
  • Netzschalter
  • 220 V Anschluß

Schwenkbare Kühlmitteldüsen bestehend aus:

  • Kühlmitteldüsen
  • Servomotor
  • Kühlmittelanschluß

Beispiel für Durchflussmengen je einzelner Düse:

3,2 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
7 l/min
9 l/min
10 l/min
5,0 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
18 l/min
22 l/min
25 l/min
6,5 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
30 l/min
35 l/min
42 l/min
9,0 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
56 l/min
70 l/min
80 l/min