System gesteuert P2 bis 10 bar Kühlmitteldruck

Wie funktioniert das BEMA P2 Gerät?

Bis 99 verschiedene Positionen vorprogrammierbar auf wechselnden Maschinen.

Beim Einrichten der Maschine wird gleich der Kühlstrahl an den gewünschten Punkt am Werkzeug ferngesteuert eingerichtet.
Durch Drücken der OK-Taste ist die Position programmiert.
Dieser Vorgang kann 99 mal wiederholt werden.
Die Maschine kann nun Ihre Teile abarbeiten und der Kühlstrahl sitzt immer richtig am Werkzeug.

P2 bestehend aus:

  • LCD-Display für die Anzeige der Schwenkposition, Werkzeugnummer, effektiver Laufzeit
  • Positionstasten für das Einstellen der Schwenkposition
  • Tasten für das Einstellen verschiedener Programmarten und zur Beeinflussung des Programms.
    (Programmieranleitung wird mitgeliefert!)

Schwenkbare Kühlmitteldüsen bestehend aus:

  • Kühlmitteldüsen
  • Servomotor
  • Kühlmittelanschluß

Beispiel für Durchflussmengen je einzelner Düse:

3,2 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
7 l/min
9 l/min
10 l/min
5,0 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
18 l/min
22 l/min
25 l/min
6,5 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
30 l/min
35 l/min
42 l/min
9,0 mm2 bar Druck
3 bar Druck
4 bar Druck
56 l/min
70 l/min
80 l/min